Karim Elwawy strürmt zu neuem Kreisrekorden.

In Lübeck wurden die Landemeisterschaften 400m Hürden ausgetragen. Als einziger SHLV-Athlet in der MJU18 durfte Karim Elwawy im Lauf der Männer mit starten. Lediglich Owe Fischer-Breiholz vom Schweriner SC ging mit an den Start.
In einem rythmischen Rennen schenkten sich die beiden auf der Schlussgeraden nichts. Schulter an Schulter kamn sie ins Ziel, wobei Karim mit 53,54 sec nur im eine Hundertstel hinter dem Schweriner Läufer ins Ziel kam.
Damit belegt er 4 Wochen vor der DM in Rostock Bundesweit den 3. Platz. Wobei der Führende lediglich 4 Hundertstel schneller ist.

Logge dich hier in den Bearbeiterbereich ein