WJU14 wird Landesmeister beim SHLV-Cup!!!

Ein voller Erfolg war die Reise nach Lübeck für die WJU14 des Bredstedter TSV.
Unerwartet wurden die fünf Deerns Landesmeister beim Mannschafts-Cup!


Großer Beliebtheit erfreut sich traditionell die letzte Bahnmeisterschaft der Leichtathleten – der Mannschafts-Cup. Es muss eine Mannschaft aus fünf Startern zusammengestellt werden, die jeweils eine Einzeldisziplin besetzen müssen. Zusätzlich kommt eine Sprintstaffel hinzu.
Hier ist Fingerspritzengefühl gefragt, da das Mannschaftsergebnis durch Addition der Platzziffern der jeweiligen Disziplinen erfolgt.
Als erstes stand die 4x75m Staffel in der Besetzung Hanna Krause, Bentje Lukas, Emmy Maczey und Malia Graunke auf dem Programm. Alle drei Wechsel gelangen und Malia als Schlussläuferin das Staffelholz knapp hinter der favorisierten Staffel des SC Rönnau 74. Dank eines beherzten Sprints konnte sie den Rückstand wett machen und finishte in 41,29 sec. Ein gelungener einstieg. Emmy Maczey war anschließend im Weitsprung gefragt. Nach anfänglichen Schwierigkeiten mit dem Anlauf setzte sie im letzten Versuch noch mal alles auf eine Karte und wurde mit einer neuen Bestmarke von 4,58m und Rang zwei belohnt.
Komplettiert wurde die Mannschaft von Mila Gennun, die sich im Ballwurf klar mit 37,50m durchsetzte. Hanna ließ sich auch von einem Fehlstart über 75m nicht beirren. In einem super knappen Rennen verbesserte sie sich um eine halbe Sekunde auf 11,23 sec – Platz zwei! Bentje wurde im Hürdensprint über 60m als schnellstgemeldete ihrer Favoritenrolle gerecht. Sie siegte mit neuer Bestzeit von 10,14 sec. Als Abschluss stand der 800m-Lauf für Malia an. Den Bredstedtern konnten nur noch die Rönnauer den Mannschaftssieg streitig machen. Also galt es deren Läuferin im Blick zu behalten. Malia löste dies hervorragen. Nach 500 Metern zog sie energisch an der Konkurrentin vorbei und schnappte sich auch noch eine weitere Läuferin. Schlussendlich kam sie als dritte mit hervorragenden 2:49,93 min sichtlich erschöpft ins Ziel und sicherte ihrer Mannschaft den Landesmeistertitel.

Logge dich hier in den Bearbeiterbereich ein